Warnung!!! Neue Betrugsmasche mit SEPA Lastschrifteinzug über Stripe und andere Zahlungsplattformen – erheblicher Schaden für alle Onlieshopbetreiber droht

In den letzten Monaten kam es bei von uns betreuten Onlineshops vermehrt zu Fake-Bestellungen. Also Bestellungen bei denen ein „Käufer“ nie die Absicht hatte eine Ware oder Dienstleistung zu erwerben. Als Zahlungsweg wird hier das SEPA-Lastschrift-Verfahren verwendet. Die Lastschrift wird eingelöst, aber innerhalb eines Tages vom „Käufer“ widersprochen. Wie unsere eigenen Recherchen ergaben, ist derweiterlesen ⟶

Corona-Virus – Finanzielle Hilfe für Selbstständige und Freiberufler

Nicht wenige Selbstständige fragen sich, was eigentlich passiert, wenn jemand sie anstecken sollte und das Gesundheitsamt eine Quarantäne anordnet. Nicht jede/r kann seine Arbeit von zuhause aus erledigen. Bleibt sie oder er dann auf dem resultierenden Verdienstausfall sitzen? Bei Angestellten zahlt demnach in der Regel der Arbeitgeber weiter. Der wiederum kann sich das Geld imweiterlesen ⟶

TSE-Umstellung von Kassensystemen, Stichtag 30.09.2020

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Mit dem „Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“ sind im Dezember 2016 von Bundestag und Bundesrat die Regelungen für den Einsatz von Kassensystemen und Registrierkassen deutlich verschärft worden. Erste Änderungen, wie z.B. die Einführung der „Kassennachschau“ sind bereits seit 2018 in Kraft. Mit dem 1. Januar 2020 werden nun die Kernpunkte derweiterlesen ⟶