Marktplatz für Kunst und künstlerische Dienstleistungen

Ab: 4.165,00

Auswahl zurücksetzen

Menge:

Beschreibung

Geld verdienen mit dem Verkauf von Kunstwerken

Bei diesem Portal handelt es sich um eine einzigartige Marktniesche im deutschsprachigem Raum. Künstler können hier über die Marktplatz-Funktion alle Arten künstlerischer Werke verkaufen. Der Portalbetreiber erhält hier eine Provsion für jede Transaktion. Das Potential ist auf Grund der Einzigartigkeit des Portals fast unbegrenzt.

Wie können Sie mit der Software Geld verdienen?

Verkauf von gewerblichen  Dienstleistungen

Verkaufen Sie Dienstleistungen Ihrer Partner und erhalten Sie eine Vermittlung-Provision.

Verkauf von kostenpflichtigen Inseraten

Bieten Sie Partner-Unternehmen die Möglichkeit zur Schaltung von eigenen Produkten.

Verkauf von kostenpflichtigen Branchen-Einträgen

Verkaufen Sie Landing-Pages auf der Webseite an Unternehmen der Branche.

Verkauf von Kunden-Anfragen

Verkaufen Sie die Angebot-Anfragen von Kunden. Unternehmen der Branche kaufen diese Anfragen als Leads für bis zu 150,00 Euro/Stück an.

Verkauf von Werbeplätzen

Verkaufen Sie Werbeplätze auf der Webseite. Wir haben dazu extra ein Portal entwickelt. Über adwizard.de können Sie Werbeplätze verkaufen.

Verkauf von Partner-Lizenzen

Verkaufen Sie Lizenzen für die Nutzung Ihrer Geschäftsidee an Lizenz-Nehmer. Das Portal verfügt bereits über Lizenz-Partner.

Verkauf von Zusatzleistungen

Verkaufen Sie Zusatzleistungen wie zum Beispiel „Empfohlene Angebote“, „Highlight-Inserate“ oder Kontakt-Freischaltungen.

Wie funktioniert das Portal?

Variante 1: Vermittlung

  • Lizenz-Partner können Drohnen-Dienstleistungen auf dem Portal veröffentlichen.
  • Per Suche kann ein User gezielt nach einer Dienstleistung suchen
  • Der User kauft Dienstleistung und zahlt diese vorab
  • Lizenz-Partner führt Auftrag aus
  • Der Portal-Betreiber zahlt die vereinbarte Vergütung an den Lizenz-Partner, abzüglich einer Provision.

Variante 2: Ankauf/Verkauf

  • User stellt Anfrage z.B. für ein Event-Video
  • Portal erstellt Angebot
  • User nimmt Angebot an und zahlt Dienstleistung
  • Portal beauftrag Partner-Unternehmen
  • Partner-Unternehmen führt Auftrag aus und übergibt Material
  • Portal zahlt Partner Unternehmen
  • User erhält Material per Cloud Download
  • Differenz zwischen dem Preis des Partner-Unternehmens und der gezhalten Gebühr des Users, ist der Portal-Verdienst

Zusätzlich Geld verdienen mit dem Verkauf von Leads

Weiterhin, können User für alle Kategorien Angebote anfordern. Die Angebot-Anfragen, werden dann als sogenannte „Leads“ an Firmen der Branche verkauft. Zum Beispiel fordert ein Kunde ein Angebot für eine Wärmebild-Aufnahme an, wird diese Anfrage an Partner-Unternehmen verkauft. Die Firmen nehmen dann mit dem User Kontakt auf und platzieren Angebote. Die Angebotsabgabe, erfolgt ebenfalls über das Portal.

Was wird verkauft?

Die Portal-Software

Die Frontend Webseite

Die laufenden Abnahme- und Provision-Vereinbarungen bei Kauf der Variante "Mit Einträgen/Kundenbestand"

Die Verträge mit 43 Lizenz-Partnern bei Kauf der Variante "Mit Einträgen/Kundenbestand"

Die Kunden-Datenbank bei Kauf der Variante "Mit Einträgen/Kundenbestand"

12 Monate Support

Installation auf Ihrem Webspace (nicht bei Ratenzahlung)

Das Nutzungsrecht an Bildern, AGB, Texten

Was kann die Software?

  1. Benutzerverwaltung
  2. Kleinanzeigen-Funktionen
  3. Ausschreibung-Funktionen
  4. Shop-Funktionen
  5. Einfache Produkte
  6. Produkte mit mehreren Varianten
  7. Downloadprodukte
  8. Gruppierte und Bundle-Produkte
  9. Auktionen
  10. Buchbare Produkte
  11. Externe Produkte
  12. Abonnements
  13. Shop-Funktion für Unternehmen/Anbieter (Vendor)
  14. Angebot-Funktionen
  15. Kontakt-Funktionen
  16. „Featured“-Funktion
  17. „Kontaktdaten kaufen“-Funktion
  18. Rechteverwaltung
  19. Account-Verwaltung
  20. Lizenz-Partner-Programm
  21. Einstellgebühren, Provisionen, Intervall-Rechnungen,
  22. Zahlungsaufforderungen
  23. Provisionssätze für jeden Benutzer einstellbar
  24. Zahlungsaufforderungen/Intervallrechnungen für jeden Benutzer einstellbar
  25. Einstellgebühren für jede Kategorie einstellbar
  1. Gebühren für Kontaktansichten-Freischaltung einstellbar
  2. Email-Benachrichtigung für neue Angebote und Inserate pro Benutzer einstellbar
  3. Rechnungskontrolle, Rechnungstellung, Mahnung
  4. Zahlungsannahme über Rechnung, Überweisung, PayPal,
  5. Sofortüberweisung (eigener
  6. PayPal-, Sofort.de-Account-, Bankverbindung wird benötigt)
  7. E-Mail-Marketing
  8. Email-Ereignisse und Benachrichtigungen einstellbar
  9. Automatischer Versand von PDF-Dokumenten bei Angebot-Erstellung und Vertragsschluss
  10. Einbindung von Bildern, Videos und Dokumenten in jeden Datensatz möglich
  11. Einfache Down- und Upload-Funktion
  12. Accountansichten und Funktionen für Anbieter, Kunde und Makler beliebig anpassbar
  13. Portal-System anpassbar
  14. Import- und Exportfunktionen
  15. Kategorien beliebig erweiterbar
  16. Bewertungssystem für Auftraggeber/Auftragnehmer (ähnlich wie bei Ebay)
  17. Mehrsprachenfähig
  18. Umfangreiche Kategorien- und Gestaltungsmöglichkeiten

DIE ACCOUNTS

Für jede Benutzegruppe gibt es eine eigens angepasste Account-Oberfläche mit den nötigen Funktionen. Jeder User kann über seinen Account seine Aufträge verwalten und neue Aufträge erteilen.

EIN SHOP DER KEINE WÜNSCHE OFFEN LÄSST

Mit der Shop-Funktion ist es Ihnen möglich eigene Produkte, oder Produkte vom Drittanbietern zu verkaufen. Sogenannte Vendor-Produkte. Der Shop auf Woocommerce-Basis, bietet Ihnen extrem viele Funktionen und lässt sich mit diversen Plugins leicht erweitern. Sie können folgende Produkte vermarkten:

  • Einfaches Produkt
  • Produkte mit mehreren Variablen und Varianten
  • Downloadprodukte
  • Auktionen
  • Gruppierte Produkte
  • Buchbare Produkte
  • Externe Produkte
  • Affiliate-Produkte
  • Abonnements
  • Gutscheine & Coupons
  • Donation/Spenden-Produkte
  • Gutschrift/Ankauf-Produkte

DAS VENDOR-SHOP-SYSTEM

Elementarer Bestandteil der Software ist das Vendor Shop-System. Drittanbieter, können auf Ihrem Portal Dienstleistungen und Produkte anbieten. Den Anbietern stehen alle Produktgruppen und Features zur Verfügung. Neben einem ansprechenden öffentlichen Profil, verfügt der Anbieter über einen mächtigen Administrationsbereich. Es können folgende Einstellung vorgenommen werden:

  • Profil- und Passwortverwaltung
  • Buchungs-und Terminmanagement
  • Verwaltung der Zahlungen
  • Verwaltung der Geschäftszeiten
  • Verwaltung geblockter Zeiten
  • Rechnungen erstellen und versende
  • Zahlungsmethoden verwalten
  • Provisionen verwalten
  • Bilder verwalten
  • Gutscheine & Coupons verwalten
  • Standort und Filialen verwalten
  • Kontakt- und Unternehmensdaten verwalten
  • Produkte erstellen und verwalten
  • Bestellungen und Buchungen verwalten

DAS ANGEBOT-SYSTEM

Gerade für komplexe Produkte mit vielen Variablen, aus denen sich ein Preis berechnet, sind Shop-Seitig kaum darstellbar. Denn schon bei 6 Variablen, entstehen bereits 279 Preisvarianten. Aus diesem Grund ist es wichtig einem User die Möglichkeit einer „Angebotsanfrage“ zu geben. Aus diesem Grund, enthält die Software ein Angebotsmodul. Sie können dann in wenigen Sekunden ein verbindliches Angebot abgeben, ein PDF mit Ihrem Logo erstellen und an den Kunden versenden. Ihr Kunde, kann Ihr Angebot online annehmen oder ablehnen. Sie sehen die Reaktion dann in Ihrer Bestellübersicht.

DAS PROVISIONSSYSTEM

Sie können die Höhe der Einstellgebühren für jede Kategorie indivuduell anpassen. Einmal im Dashboard und zum zweiten direkt für jeden Benutzer. Das Gleiche, gilt für Provisionen und Zusatzleistungen. Handelt es sich zum Beispiel um ein Abo, erhält der User je nach festgelegtem Intervall automatisch eine Rechnung.

DIE BENUTZERVERWALTUNG

Die User-Verwaltung ist ein mächtiges Tool. Sie können auf jeden einzelnen User-Account zugreifen und dort gigantisch viele Einstellungen vornehmen. Das sind z.B:

  • Die Adress- und Kontaktdaten
  • Die Zugangsdaten
  • Die Verwaltung der Mailbenachrichtigungen
  • Die Verwaltung von Kontaktdaten von Partnern
  • Rechnung-Verwaltung
  • Einstellen von Einstellgebühren, Provisionen und regelmäßigen Zahlungen
  • Einstellen der Höhe der Provsionssätze und fälligen Kategorien
  • Kosten für Zusatzleistungen
  • Übersicht über alle Aufträge
  • Übersicht über alle Angebote
  • und vieles mehr

DAS RECHNUNG-SYSTEM

Sie haben die volle Kontrolle über jeden einzelnen Bestellvorgang. Sie können Bestellungen freigeben oder stornieren. Bestellungen verwalten. Die Provisionen auszahlen oder Bestellungen ändern. Sie haben somit ein vollwertiges Warenwirtschafts- und Abrechnungssystem, mit dem Sie Ihre Vendoren und die Provisionen mühelos verwalten können.

DAS EMAIL-SYSTEM

Für jedes Ereignis, lassen sich E-Mails konfigurieren. Sprich bei jeder Bestellung wird eine Email an Sie, den Anbieter und den Kunden verschickt. Sie können jede Email beliebig anpassen. Die Software ist bereits so eingestellt das z.B. jeder Partner automatisch eine Mail bei neu eingehenenden Anfragen erhält. So können Sie z.B. Kunden-Anfragen an Partner-Firmen verkaufen. Jedes einzelene E-Mail Ereignis, können Sie nach Ihren Vorstellungen anpassen. Über das Mailarchiv, können sie versendete Mails aufrufen und ggf. für Ihren Steuerberater ausdrucken.

IMPORT UND EXPORT

Gerade bei variablen Produkten können eine große Menge von Preiseinträgen entstehen. Um z.B. eine Preisanpassung „in einem Rutsch“ vorzunehmen ist das Im/Exportmodul hervorragend geeignet. Sie können Ihre Produkte und die Produkte Ihrer Anbieter herunterladen und ggf. beliebig bearbeiten. Im Anschluss, laden Sie Ihre Produkte einfach wieder hoch.

DER ADMINISTRATIONSBEREICH

Ihr Administrationsbereich ist ein mächtiges Tool, mit dem Sie Ihr gesamten Portal eigenständig und ohne Hilfe von externen Programmierern verwalten können. Der Adminbereich umfasst…

  1. Die Verwaltung Ihrer Seiten und Menüs
  2. Ihrer Blogbeiträge
  3. Der Fotos und Videos
  4. Der Logos und Headerelemente
  5. Der Widgets
  6. Der Sidebars und Listenelemente
  7. Die Suchmasken
  8. Die Listing-Kategorien
  9. Die Exposé-Darstellungen
  10. Der Kategorien, Schlagwörter und Produkteigenschaften
  11. Die Listeneinträge und Inserate
  12. Der Abonnements und Zahlungen
  13. Das Design Ihres Portals
  14. Das Layout Ihres Portals
  15. Die installierten Plugins und Erweiterungen
  16. Ihre Lizenzen
  17. Die Benutzer und Benutzerrollen
  18. Das Durchführen von Wartungen
  19. Die Verwaltung Ihrer Search Engine Optimierung
  20. Die Analyse Ihrer Seite mit Google Analytics
  21. Die Verwaltung Ihrer Social-Sharings
  22. Die Übersetzung Ihrer Seitenelemente

Leistungen

CMS-System

Wordpress

Dokumentation

Dokumentation in deutscher Sprache

Installationservice

Installation und Konfiguration auf Ihrem Webspace

Kaufoption

Mit Einträgen/Kundenbestand, Ohne Einträge/Kundenbestand

Plugins inkl.

nur kostenfreie Plugins

PreSale-Support

12 Monate

Shop-System

Woocommerce